Die Lederhose ist das Stück, um das sich in der Tracht für Männer alles dreht. Und für viele Frauen wird die Krachlederne ebenfalls zu einer festen Größe in der Trachtenmode. Dabei gibt es so viele verschiedene Lederhosen...
Winterkleidung ohne Wolle? Schlichtweg unvorstellbar - vor allem in Bayern. Auch in dieser Wintersaison haben wir eine breite Auswahl an Trachtenstrickjacken - für Sie und für Ihn.
Das Festtagsdirndl ist an und für sich schön, warum also ein Neues kaufen? Dabei will man nicht jedes Jahr zum selben Fest immer wieder exakt dasselbe anziehen. Die einfache Antwort darauf? Eine neue Schürze!
Noch kein Trachtenoutift? Bevor Sie blindlings in den Flieger/Zug/Bus steigen und in München das Erstbeste kaufen, lesen Sie mal diesen Artikel!
Dank einer neuen Breite an sommerlichen Styles kann man’s bequem und luftig haben und trotzdem traditionell-trachtig daherkommen. Wie das geht, zeigen wir hier!
Bei der Trachtenbluse handelt es sich nicht um die Dirndlbluse: Die Trachtenbluse ist für Frauen gedacht, die Damenlederhosen, Trachtenjeans oder Landhausröcke tragen und ein passendes Oberteil dazu brauchen.
Die Münchner Brauereien und Bierhallen laden dieser Tage zum Starkbierfest. Ein Muss für Trachtenfans! Und wir haben natürlich wunderbare Outfits parat, die zu diesem Anlass passen.
Auch Frauen, die die Kleidergrößen 46 bis 54 haben, wünschen sich eine möglichst breite Vielfalt an Dirndln. Und diese bekommen sie bei uns garantiert!
Wer Trachtenmode gern verkauft, trägt sie auch gern. Das tun wir natürlich täglich. Aber nirgendswo tun wir es lieber, als auf der Wiesn: Hier lest ihr unsere Impressionen vom 183. Münchner Oktoberfest.
Ein sehr wichtiger Trend im Sommer 2016, der noch in den Herbst hineingehen wird, ist Trachtenzubehör: Trachtengürtel und -träger für ihn und - ganz wichtig - Haarschmuck für sie.
Trachten-Chucks und Trachtenjacken aus Softblazer bringen genau die richtige Lässigkeit, aber auch Eleganz, um als Casual-Outfit für alle Lebenslagen zu fungieren. Und ganz nebenbei hält man die bajuwarische Flagge hoch.
T-Shirt mit Lederhose: Eine Kombination, die früher mal geschockt hat, ist seit Jahren auf den sommerlichen Volksfesten das Normalste der Welt. Aber heuer schocken die T-Shirts doch einmal wieder...
Unterrock, Dirndl-BH, Unterhöschen... Wer ein Dirndl so tragen will, dass es gut aussieht und peinliche Patzer vermeiden möchte, muss sich zuallererst mit dem, was darunter getragen wird, auseinandersetzen.
Heute geht es um das Münchner Starkbierfest, das in den Bierhallen und Brauereien der Stadt bis Mitte März veranstaltet wird. Was zieht man dazu an?
Es ist Epiphanie: In Bayern wird heute den Dreikönigstag gefeiert. Anlass genug für uns, drei Outfits für Könige vorzustellen!
Auch heuer waren wir wieder auf der Wiesn! Denn ein Ausflug dorthin ist für Trachtenhändler so etwas wie ein Pflichttermin. Hier lesen Sie über unsere Eindrücke vom Oktoberfest 2017.
Wenn man auf dem Oktoberfest im Biergarten schon in Lederhose oder Dirndl mit echten Bayern hockt, ist es ratsam, peinliche "Preußen-Patzer" zu vermeiden... Denn: Wer "das Maß" sagt, bekommt keine Mass.
Bei Alpenclassics legen wir Wert darauf, dass jeder, der auf der Suche nach großartiger Trachtenmode ist, bei uns auch fündig wird – zu welchem Anlass, zu welchem Budget, und in welcher Größe auch immer.
Die Lederhose kommt zeitlos durch die Saisons. Wer also modische Akzente setzen oder seinen Trachtenlook etwas variieren möchte, dem bleibt das Trachtenhemd. Und dem stehen wir mit einer Reihe an Styles zur Seite...
Warum nur eine Lederhose im Schrank haben? 2017 hält so viele schöne Modelle bereit. Also, Männer, es ist Zeit für eine neue Lederhose!
Wir sehen eine regelrechte Explosion in der Interpretation des Trachtenjankers. Neben den klassischen Modellen aus grauem oder braunen Walkstoff kommen jetzt andere Varianten des Jankers gefühlt im Wochentakt auf den Markt.
Das eine perfekte Outfit gibt es natürlich ebenso wenig, wie es den einen Trachtenfan und den einen Wiesngänger gibt. Was es aber gibt, sind verschiedene Looks, von denen wir euch hier die besten Varianten für das Münchner Oktoberfest 2016 präsentieren
Ob mit Jeans, Shirts, oder Jacken, die Trachtenmode - Betonung auf "Mode" - erlaubt es Trachtenfans, traditionelle bayerische Elemente in ihre Alltagsgarderobe hineinzubringen.
Heute dürfen "de Gloa" immer öfter wie Mama und Papa Dirndl beziehungsweise Lederhosen tragen: Dem tragen wir mit einem neuen Sortiment für Kinder Rechnung.
Es ist höchste Zeit, sich mit einem schönen Dirndl für die Sommermonate 2018 zu wappnen. Deswegen haben wir hier unsere Lieblingsstücke in vier Kategorien zusammengestellt.
Ob man Tracht zu Fasching tragen darf oder nicht: Das muss jeder für sich selbst beantworten. Wer's tun will, findet bei uns viel Typisches, Buntes, und Partytaugliches.
Mit dem Interesse an der bayerischen Tracht wächst auch seine Rolle als Geschenkidee. Freuen sich doch Trachtenträger und Trachtenträgerinnen, wenn sie zu Dirndl und Lederhose passende Geschenke bekommen... Vor allem: Trägerinnen.
Wer diese sieben Tipps beherzigt, kann sich entspannt auf seinen ersten Oktoberfest-Besuch freuen. Da sind wir neidisch: Das erste Mal auf der Wiesn ist nämlich immer was ganz besonderes!
2017 hat einen wirklich ganz neuen Trend mit sich gebracht: die neuen Trachtenröcke. Sie sehen todschick zwar aus und passen perfekt in die derzeitige Retro-Stimmung. Aber wie trägt man sie denn?
Oberstes Gebot einer Bedienung ist es, sichtbar zu sein. Dabei wird von Kunden im Bierzelt und Biergarten erwartet, dass sich auch die Servicekräfte gebührend einkleiden.
Es gibt Themen, die sind nie ausdiskutiert. Etwa: Welche Schuhe passen zum Dirndl? Eine hitzige Debatte, die wir nicht beenden können, sondern mit dieser großen Auswahl an Schuhen eher anfachen werden...
Bei den Trachtentaschen gibt es 2017 viel Bewegung. Ob bei den Formen, bei den Farben oder in der Fabrikation wird plötzlich vieles ausprobiert, was in der Trachtenmode jahrelang links liegen gelassen wurde.
Das Schöne an der Frauenmode besteht darin, dass Madls experimentierfreudiger sind. So freuen wir uns besonders darüber, dass sich der Trachtenjanker für Sie endlich zum einem eigenständigen Statement-Piece entwickelt.
Es findet nicht erst seit dieser Saison eine Rückbesinnung auf Tradition statt. So weichen knallige Farben und neumodische Schnitte wieder Altbewährtem. Und so kommt das Trachtenpfoad zurück.
Für Bedienungskräfte ist der Sommer in Bayern die Zeit, in der sie andauernd engagiert werden. Abgesehen von Ausdauer gibt es dafür nur eine einzige Voraussetzung: Dass die passend trachtige Ausrüstung vorhanden ist.
Die Zeit der Billigtracht ist definitiv vorbei. Wir merken, dass unsere Kunden auf unsere kundig hergestellten Lederhosen und authentisch-schönen Dirndln viel Wert legen. Das ist für beide Seiten ein Gewinn!
1 von 2