Mini Dirndl

Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
-10%
Mini Dirndl 2tlg. 50cm JETTE hellblau Mini Dirndl 2tlg. 50cm JETTE hellblau verfügbar in: 32 34 36 38 40 42 44 Abverkauf
139,90 €

Mini Dirndl

Mit Mini Dirndl traditionsbewusst und gleichzeitig fesch sein

Bayerische Trachtenmode fasziniert viele Menschen in Deutschland und darüber hinaus. In Bayern ist es Sitte, das Brauchtum zu pflegen, was bayerische Trachten als überregional bekannten Modestil etabliert hat. Trachten werden besonders gerne auf dem Oktoberfest getragen, aber auch im sonstigen Alltag trägt man immer häufiger Tracht. Das Mini Dirndl ist ein Kompromiss zwischen Tradition und jungem, feschem Design, das in der Damenwelt immer mehr Anklang findet.

Was ist ein Mini Dirndl?

Bei einem Mini Dirndl handelt es sich um ein Dirndl mit kurzem Rock. Kurz bedeutet hier knielang. Im Grundschnitt geht das Dirndl auf die höfische Damenmode des 18. Jahrhunderts zurück, und ist häufig mit Spitze besetzt. Während Dirndl durch diesen Traditionsbezug normalerweise eher konservativ wirken, verbindet der kurze Rock des Mini Dirndls die Traditionspflege mit einer jungen, frechen Note.

Der Ausschnitt

Dirndl sind traditionell tief ausgeschnitten, wodurch sie weibliche Formen besonders zur Geltung kommen lassen. Auch für Damen, die hochgeschlossene Tops bevorzugen, hält die Trachtenmode jedoch Lösungen bereit. Beispielsweise das Marjo Mini Dirndl wurde in diesem Sinne entworfen. Als Kompromisslösung wird bei manchen Dirndln der Ausschnitt durch einen auf Kehlkopfhöhe angebrachten Dekolleté-Knopf zusammengeführt. Der Ausschnitt kann in diesen Fällen unterschiedliche Formen annehmen.

Die farbliche Gestaltung

Während die Blusen, die unter den Dirndln getragen werden, in der Regel weiß sind, sind bei den Dirndln selbst die unterschiedlichsten Farbgebungen möglich. Bei manchen Dirndln beschränkt sich das Design auf eine Farbe, die dann in unterschiedlichen Nuancierungen gezeigt wird. Andere Dirndl sind betont bunt gestaltet und kombinieren die unterschiedlichsten Farben miteinander.

Zum Mini Dirndl die richtige Trachtenschürze

Vor dem Rock wird traditionell eine Trachtenschürze getragen, die meist durch eine schicke Schleife akzentuiert wird. Die Schleife dient jedoch nicht nur der Zierde, sondern dient in der Trachtentradition auch der Kommunikation. Wenn die Schleife vorne rechts gebunden ist, so zeigt die Trägerin, dass sie bereits vergeben ist. Bindet die Trägerin die Schleife vorne links, so zeigt sie, dass sie noch Single ist. Durch eine hinten gebundene Schleife gibt die Trägerin sich als verwitwet zu erkennen. Bei der Zusammenstellung eines stilechten Ensembles kommt es darauf an, dass die einzelnen Stücke zusammen passen. In den Arrangements, die Alpenclassics für Sie bereithält, sind Dirndl, Schürze und Schleife farblich und stilistisch perfekt aufeinander abgestimmt.

Krüger Madl

Zu den beliebtesten Herstellern von Trachtenmode zählt die Firma Krüger, deren Produkte im Shop von Alpenclassics angeboten werden. Im Bereich der jungen Trachtenmode für Damen hat Krüger unter dem Namen Krüger Madl ein eigenes Label etabliert. Die Kollektionen von Krüger Madl umfassen u.a. auch Mini Dirndl, die sich bei den Kundinnen größter Beliebtheit erfreuen.

Größen

Die bei Alpenclassics angebotenen Mini Dirndl sind je nach Modell in den Größen 30-46, 30-44 oder 30-48 verfügbar. Übergrößen können in diesem Modesegment leider nicht angeboten werden.

Was trägt man zum Mini Dirndl?

Im Unterschied zum Landhauskleid kommt es beim Mini Dirndl auch darauf an, was darunter getragen wird. Entscheidet sich das Madl für einen tiefen Ausschnitt, so wird unter der Bluse häufig ein Push-up-BH getragen. Was das Beinkleid betrifft, trägt man unter dem Mini Dirndl meist einen Petticoat, was die schmale Taille betont, und die Dame beschwingter wirken lässt. Was das Schuhwerk betrifft, lässt sich Vieles mit dem Mini Dirndl kombinieren. Am besten passen Ballerinas, Pumps oder Sandalen. Abzuraten wäre von Sneakern oder farblich auffälligen Sportschuhen. Auch was Schmuck betrifft, sollte man darauf achten, dass er zum Dirndl passt. Der Trend geht hier zur dezenten Schmuckauswahl. Die Devise lautet: "Weniger ist mehr".

Zuletzt gesehene Artikel