+++     MUND-NASEN-SCHUTZ      +++

Dirndl BH

Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis

Dirndl BH

So finden Sie einen Dirndl BH mit optimaler Passform

Das Dirndl ist eine beliebte Tracht, die auch außerhalb von Bayern große Beachtung findet. Sei es beim Besuch der Wiesn, einer Trachtenfeier oder beim Sommerfest, die Damewelt fühlt sich im Dirndl einfach sehr wohl. Zum Trachtenkleid gehört auch ein perfekt sitzender Dirndl-BH. So heben Sie Ihr Dirndl-Dekolleté hervor und ernten viel Beachtung. Was es bei der Auswahl eines Dirndl Büstenhalter zu beachten gilt erfahren Sie hier.

Wird zu einem Dirndl ein BH benötigt?

Um ein schönes Dekolleté zu erhalten, ist ein BH wichtig. Allerdings ist nicht jeder Büstenhalter unter einer Dirndl-Bluse geeignet. Ein Push-Up beispielsweise hebt und verbreitert den Busen. Die Verbreiterung ist für das Tragen der Dirndl-Bluse nicht optimal, da diese anschließend spannt. Das Dekolleté soll nur in die passende Form gebracht werden, weshalb die leichte Anhebung des Busens ausreicht, verzichten Sie daher lieber auf einen Push-Up.

Bei kleiner wie großer Oberweite sind Kleinigkeiten zu berücksichtigen. Während eine kleine Oberweite durch das Anheben sichtbar wird, sollte eine große Oberweite keinesfalls zu dominant aus dem Halter hervorstechen. Entscheidend ist, die richtige Größe und Farbe der Büstenhalters zu bestimmen. Richtig, denn jede Dame sollte zu Ihrer Tracht immer einen Dirndl-BH zum Wechsel parat haben.

Dirndl BH Größe ermitteln

Für den perfekten und bequemen Halt eines BHs ist dessen Größe zu bestimmen. Dafür benötigen Sie nur ein flexibles Maßband, mit dem Sie den Umfang und die Größe der Körbchen bestimmen.

1. Messen Sie zunächst den Umfang Ihrer Unterbrust. Dabei wird das Maßband direkt unter der Brust aufgelegt. Achten Sie bitte darauf, dass das Maßband nicht zu eng am Körper liegt, sonst messen Sie eine zu kleine Größe aus.

2. Messen Sie nun den Brustumfang aus, um die Körbchengröße zu ermitteln. Legen Sie dazu das Maßband direkt über den Brustwarzen an. Beachten Sie auch hier, dass das Maßband locker anliegt und keinesfalls zu stramm ist. Sonst messen Sie eine zu kleine Körbchengröße aus.

Nutzen Sie die Tabelle, um die passende BH-Größe zu erhalten. Prüfen Sie später beim Kauf eines Dirndl-BHs die verfügbare Größe. Es kann sein, dass nicht jedes Modell in der passenden Größe zur Verfügung steht. Sie können uns gerne kontaktieren, wenn Ihnen ein Dirndl-BH-Modell besonders gut gefällt. Wir prüfen gerne die künftige Verfügbarkeit, der gewünschten Größe.

Worauf ist beim Kauf eines Dirndl-BHs zu achten?

Der Wiesn-Zauber erfordert das Tragen der Trachtenmode über mehrere Stunden. Wenn Sie sogar mehrere Tage nacheinander die Tracht mit dem V-Ausschnitt tragen, dann ist es wichtig, dass der Trachten-BH perfekt sitzt. Nur wenn Sie sich vollkommen im Dirndl wohlfühlen, machen Sie eine gute Figur als traditionsbewusste Dame.

Ein Dirndl-BH Push-Up ist, wie bereits erwähnt, nicht optimal, da der Busen in seiner natürlichen Form unterstützt werden soll. Um einen passenden BH für die Trachtenkleidung zu finden, ist auch die Farbe des Büstenhalters entscheidend. Legen Sie beim Bügel-BH zudem viel Wert auf die passenden Träger.

So sitzt der Trachten-BH optimal

Sobald der BH geliefert wurde, können Sie diesen anprobieren. Ein Dirndl-BH hat unter den Cups Bügel, damit unterscheidet er sich von vielen normalen BHs. Die Bügel sind wichtig als Stütze des Busens. Ziehen Sie den BH wie gewöhnlich an. Um den perfekten Halt zu erreichen, ist ein Griff in jedes Körbchen nötig. Heben Sie jede Brust kurz an und lassen den Bügel an die perfekte Position rutschen. So drückt der Bügel nicht auf das Brustgewebe, was zu einem unangenehmen Tragekomfort führt.

Der natürliche Push-Up-Effekt muss für einen sicheren Halt sorgen. Hüpfen Sie ein wenig umher und machen natürliche Bewegungen. Rutscht der Busen nicht unter den Bügeln oder aus den Cups heraus, dann sitzt der BH für die Trachtenkleidung optimal. Die Träger sitzen weiter außen als bei üblichen BHs, damit sie unter der Trachtenbluse verschwinden.

Dirndl-BH passend zur Dirndl-Bluse

Die Farbe des BHs ist entscheidend für die Sichtbarkeit. Ein Büstenhalter sollte unsichtbar unter der Bluse sein, eine Ausnahme gibt es bei einem Dirndl-BH mit Spitze. Ist die Bluse weiß, dann sollte auch der Büstenhalter weiß sein. Alternativ können Sie einen roten BH unter der Dirndl Bluse tragen, da die Farbe harmonisch zur Haut passt und nicht durch eine weiße Bluse durchschimmern. Dunkle Dirndl-BHs sind unter einer weißen Bluse sichtbar. Von gemusterten BHs unter einer Trachtenbluse ist unabhängig ihrer Farbe grundsätzlich abzuraten. Tragen Sie eine schwarze Bluse, dann sollte auch der BH schwarz sein, um die Harmonie der Trachtenkleidung beizubehalten.

 

Merkmale für einen perfekten Dirndl-BH

  • Der Trachten-BH im Balconette-Stil sollte nicht unter der Bluse hervorschauen, deswegen enden die Schalen direkt über den Brustwarzen.
  • Verstärkte Bügel sorgen für einen sicheren Halt des Busens in den Cups.
  • Breite verstellbare Träger sorgen für einen optimalen Halt.
  • Zu einem Mini-Dirndl passt eine Spitzenbluse in Kombination mit einem Spitzen-BH.
Zuletzt gesehene Artikel