Rote Dirndl

Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis

Verführerische rote Dirndl

rote Dirndl info

Wenn es einen Prototyp für dieses Wiesn-Outfit gibt, dann ist es das Bild von Rotkäppchen. Zahlreiche Märchenbücher zeigen das "kleine süße Mädchen" in einem Dirndl von gleicher Farbe wie die namensgebende Kopfbedeckung. Doch damit widerspricht das Kleid seiner eigentlichen Aussage - denn nach allgemeinem Verständnis steht Rot für Lebenslust, Leidenschaft und eine gewisse Erotik.

Diese Bedeutung spiegelt sich in der Kleidung von Flamenco-Tänzerinnen wider. Auch sie gehört zur großen Gruppe der Trachten und zeugt von jener Heißblütigkeit, die den Rhythmus des Tanzes bestimmt. Dementsprechend passt ein rotes Dirndl zu Frauen, die wissen, was sie wollen und das auch durchsetzen können. Es kleidet vor allem den klassischen Schneewittchen-Typ - womit dann doch wieder eine Parallele zum Märchenmotiv besteht.

Perfekt gestylt: Kombi-Partner für das rote Dirndl

rote Dirndl match

Tatsächlich harmoniert leuchtendes Rot am besten mit den "Reinfarben" Schwarz und Weiß. Zu dritt geben sie ein herrliches Bild auf der grünen Wiesn ab und lassen sich in dieser Kombination am einfachsten stylen.

Doch Vorsicht! Die Dirndlbluse und die Dirndlschürze müssen exakt denselben Weiß-Ton zeigen. Andernfalls kann ein Kleidungsstück im Vergleich zum anderen vergraut oder vergilbt wirken.

Auch bei der Gestaltung der Bluse ist Fingerspitzengefühl gefragt. Die dominante Erscheinung eines roten Dirndls duldet keine Konkurrenz. Bestickte, gemusterte oder spitzenbesetzte Blusen wirken oft "too much" und lassen das Kleid ungewollt mädchenhaft erscheinen.

Tiefschwarze Accessoires sind eine gute Wahl zum roten Dirndl. Sie setzen kraftvolle Akzente in diesem ebenfalls kraftvollen Ensemble und lassen den Farbton wunderbar leuchten. Bei Dirndl in Rot-Nuancen wie Beere, Bordeaux oder Mauve wirkt Schwarz allerdings zu hart; hier sollte besser Ton in Ton bzw. mit gebrochenen Farben kombiniert werden.

Lola Paltinger

Zuletzt gesehene Artikel