Trachtenmieder

Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
XL-XXL M-L XS-S 3XL-8XL
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
-27%
Mieder MARIKE rost Mieder MARIKE rost
Mieder MARIKE rost
109,90 € 79,90 €
verfügbar in: 34 36 38 40 42 44 46 48 Abverkauf
79,90 €
-23%
Mieder SELINE beere Mieder SELINE beere
Mieder SELINE beere
129,90 € 99,90 €
verfügbar in: 34 36 38 40 42 44 46 48 Abverkauf
99,90 €
-36%
Mieder ANKOGEL orange Mieder ANKOGEL orange
Mieder ANKOGEL orange
124,90 € 79,90 €
verfügbar in: 34 36 38 40 42 44 46 48 Abverkauf
79,90 €
-18%
Weste LICHTSPITZE beige Weste LICHTSPITZE beige
Weste LICHTSPITZE beige
169,90 € 139,90 €
verfügbar in: 38 40 42 44 46 48 Abverkauf
139,90 €
-51%
Weste ELTMANN grau nadelgrün Weste ELTMANN grau nadelgrün
Weste ELTMANN grau nadelgrün
182,90 € 89,90 €
verfügbar in: 34 36 38 40 42 44 46 48 Abverkauf
89,90 €
-84%
Trachtenmieder blue denim Trachtenmieder blue denim
Trachtenmieder blue denim
79,90 € 12,90 €
verfügbar in: 30 32 34 36 38 40 42 44 Abverkauf
12,90 €
-85%
-11%
Weste QALINA oliv Weste QALINA oliv
Weste QALINA oliv
89,90 € 79,90 €
verfügbar in: S M L XL XXL 3XL Abverkauf
79,90 €

Das Trachtenmieder - der Tausendsassa unter den Oberteilen

Von züchtig verhüllt bis aufreizend dekolletiert - das Trachtenmieder ist ein wahrer Alleskönner! Es passt zum Dirndl, zur kurzen Lederhose, zum Trachtenrock und obendrein zur Trachtenjeans. Im Alpenclassics Shop finden Sie Trachtenmieder günstig und können zwischen vielen Variationen wählen.

Das Trachtenmieder in seinen Varianten

Das Trachtenmieder gibt es von klassisch blau bis modern rosa und mit verschiedenen Ausschnittformen. Der Schneewittchenausschnitt ist der Inbegriff eines verführerischen Dekolletés. In geschwungener Linie und mit Rüschen verziert betont es keck Ihre Oberweite. Ein eckiger Ausschnitt wirkt elegant und wird überwiegend mit einem Zipper oder Knöpfen vorne verschlossen. Dies trifft genauso auf den U-Ausschnitt zu, während üppig ausgeschnittene Trachtenmieder mit einer Schnürung vorne Ihre feminine Seite verstärken. Gehören Sie zu den Damen, die ihre große Oberweite gerne kaschieren wollen, greifen Sie am besten zu einem V-Ausschnitt. Wollen Sie Ihre Brust zur Geltung bringen, ist ein eckiger oder Schneewittchenausschnitt das Richtige.

Eine Alternative zum Trachtenmieder sind Trachtenwesten. Diese heben sich in Schnitt und Material vom Mieder ab, sind meist körpernah genäht, ärmellos und haben eine kurze Taille.

Ein Trachtenmieder - viele Looks

Ein Trachtenmieder kleidet Sie nicht nur zur Wiesn. Mit der passenden Trachtenbluse und einer knackigen Jeans legen Sie zu festlichen Anlässen einen stilvollen Auftritt hin. Im Büro überzeugen Sie mit einem marineblauen oder schwarzen Trachtenmieder. Kombiniert mit einer langärmeligen weißen Bluse und einer Anzughose sehen Sie modern, kultiviert und professionell aus. Ein verspielter Landhauscharme gelingt Ihnen mit einem mädchenhaften Trachtenmieder mit Streublumenprints und sanften Pastelltönen. Dazu passt ein knielanger Trachtenrock aus Stoff. Wenn Sie es rustikaler mögen, wählen Sie einen Lederrock. Ist Ihnen nach Verführung zumute, wählen Sie unbedingt ein Trachtenmieder mit Schnürung und dazu eine Trachtenbluse mit raffinierter, sexy Spitze sowie eine kurze Trachtenlederhose. Läuten bei Ihnen die Hochzeitsglocken, ist ein weißes oder pastellfarbenes Trachtenmieder eine echte Alternative zum Hochzeitsdirndl. Dazu der passende Dirndlschmuck und Trachtenrock und dem "Happy-Ever-After" steht nichts mehr im Weg.

Taubenbrust und Wespentaille - das Trachtenmieder und seine Geschichte

Mieder wurden in Form von Korsetts vom 16. bis zum 20. Jahrhundert in Europa getragen. In erster Linie sollte der weibliche Körper geformt werden. Mit Stahlstreben oder Fischbein im Mieder wurden Damen (und vereinzelt Herren) modelliert, wobei sich die Form des Korsetts je nach Mode im Laufe der Jahre änderte. Zu Beginn wurden die Brüste stark angehoben und zusammengedrückt und es entstand eine kegelförmige, gerade Körperlinie. Zu Biedermeierzeiten war die Sanduhrform im Trend und die Korsetts formten schmale Taillen und betonten die Brust. Vor Beginn des Ersten Weltkriegs fand die S-Linie ihren Einzug in die Modewelt: Die Taille wurde verschmälert, Bauch und Hüfte wurden nach hinten geschoben, sodass ein Hohlkreuz entstand.

Das Trachtenmieder hat heute keine modellierende Funktion mehr. Dass es Ihnen dennoch perfekte Formen zaubert, liegt an seinem ausgefeilten Schnitt. Eine dekorative Schnürung, Rüschen und ein Dekolleté setzen Ihren Oberkörper in Szene.

Die Hersteller der Trachtenmieder

Trachten sind vielfältig. Sie unterscheiden sich in der Qualität des Stoffes, den Prints und Mustern, in Farbe, Form und Größe. Um Ihnen die größtmögliche Auswahl zu bieten, haben wir Trachtenmieder von den bekanntesten Marken im Angebot. Spieth & Wensky ist ein traditioneller Hersteller, der seit 1913 Trachten mit Wohlfühlgarantie fertigt. Die Mode für die "Krüger-Madln" zeichnet sich durch betont feminine, verspielte und sexy Schnitte und Stoffe aus. Die Trachten von Almsach gibt es seit 1989 und hat Trachtenmode für die ganze Familie zu günstigen Preisen. Alpenclassics ist ein Unternehmen aus Moosthenning zwischen Landshut und Deggendorf in Bayern. Der Trachtenhersteller hat für alle Familienmitglieder Trachten im Angebot; neben klassischen und festlichen Dirndln bietet das Sortiment auch Trachtenmieder an.

Zuletzt gesehene Artikel