Lola Paltinger

Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!

Trachten von Lola Paltinger - Dirndl mit Glamour

Für zahlreiche Prominente ist der Name Paltinger zur festen Größe im Bereich Trachtenmode geworden. Sowohl deutsche als auch internationale Stars bestellen ihr Wiesn-Outfit bevorzugt bei der Münchner Designerin. Was Damen jeden Alters bewegt, Lola Paltinger Mode zu tragen, erfahren Sie hier:

 

Dirndl von Lola Paltinger - Von Grund auf anders

Schon die Karriere Paltingers lässt ahnen, was ihre Entwürfe auszeichnet: Zunächst absolvierte die gebürtige Mannheimerin eine Ausbildung zur Modedesignerin. Das Thema für ihre Abschlussarbeit fand sie bei einem Besuch der Wies'n. Die Trachten der Besucherinnen begeisterten und langweilten Paltinger gleichermaßen - und inspirierten sie, sich näher mit dem Erhalt und möglichen Variationen der Traditions-Mode zu beschäftigen.

Wie effektvoll sich Altes mit Neuem und Klassisches mit Außergewöhnlichem verbinden lässt, lernte sie während eines dreimonatigen Praktikums bei Vivienne Westwood. Hier festigte sich auch Paltingers Hang zum Perfektionismus, den ihre Entwürfe durch sorgfältige Schnittführung, optimale Passform und perfekten Sitz widerspiegeln

Seit 1999 bietet die Wahl-Münchnerin ihre Kreationen unter eigenem Label an. Zu dessen ersten großen Auftraggebern gehörten der Schokoladen-Fabrikant Milka und Schlagerstar Dieter Thomas Kuhn. Für beide entwarf Lola Paltinger Mode, die den Eigenheiten der dahinter stehenden Marke entsprach. Dafür kombinierte sie klassische Trachtenelemente mit frisch-frechen bzw. schillernd-schrillen Details - und prägte damit den typischen Paltinger-Stil.

 

Die Dirndl Mode und ihre Schöpferin

Abseits dieser Herzens-Projekte machte sich die Designerin über den Teleshopping-Sender HSE24 bekannt. Hier ist Lola Paltinger seit 2006 regelmäßig zu sehen - und das im wahrsten Sinne des Wortes, denn ihre Kollektionen präsentiert sie am liebsten selbst. Das gibt ihr die Gewissheit, dass die Entwürfe genau so verstanden werden, wie sie gemeint sind: traditionsbewusst auf der einen, augenzwinkernd-charmant auf der anderen Seite.

Die selbstbestimmten Auftritte Paltingers machten ihre Mode einem breiten Publikum zugänglich. Neben passionierten Trachten-Trägerinnen interessierten sich bald auch Gelegentheits-Dirndl'n für die reizvollen Interpretationen aus München. Zu den berühmtesten Fans von Lola Paltinger zählen Fernsehmoderatorin Nina Ruge, DJane Giulia Siegel, Fotomodel Sarah Kern und das US-amerikanische It-Girl Paris Hilton.

 

Mixtur à la Paltinger

Sie alle lieben, was Lola Paltinger Dirndl so einzigartig macht: Das Neben- und Miteinander verschiedener Epochen, Stile und Materialien. Die Entwürfe aus dem Münchner Mode-Studio sind ebenso bodenständig wie glamourös und ebenso einfach wie elegant. Paltingers Stil bewegt sich zwischen ländlich und divenhaft, vereint Gegensätze und verleiht unscheinbaren Details höchste Aussagekraft.

Viele ihrer Modelle sind von den Hollywood-Göttinnen der 1930er-/1940er-Jahre geprägt - und doch ganz der Tradition verpflichtet. Sie sind authentisch wie die Menschen, die Trachtenkleidung einst prägten; wirken aber gleichzeitig so berauschend wie Höhenluft und so glamourös wie Alpenglühen. Während die Röcke überwiegend klassischer Schnittführung folgen, fokussieren die Oberteile und Dirndlbluse überdurchschnittlich oft auf den Schulterbereich und das Dekolleté

Darüber hinaus arbeitet Lola Paltinger ihre Dirndl stets so, dass sie allen Frauen stehen - ganz gleich, welchen Typs oder Alters sie sind. Die charmante Mischung aus Tradition und Moderne, bereichert um einen kräftigen Schuss Glamour und eine Prise Kitsch sowohl Teenagern als auch gestandenen Damen.

Zuletzt gesehene Artikel